TV-Tipp: Die Odyssee der einsamen Wölfe

Wolf (Canis Lupus, Deer Park)
Photo via VisualHunt.com

Der Fernsehsender Arte zeigt diese Woche die beiden Folgen der Dokumentation „Die Odyssee der einsamen Wölfe“. In dieser Doku kommen Wolfsforscher zu Wort, welche drei Wölfe auf ihren Wanderungen durch Europa begleiten.

Durch die Sendung führt der italienische Biologe und Wolfsexperte Luigi Boitani von der Universität La Sapienza in Rom.

Das Leben der Wölfe Ligabue, Alan und Slavko wird in den Filmen von zahmen Wölfen nachgestellt. Die Dokumentation ist ein lebendiger Film mit wunderschönen Wolfs- und Natur-Aufnahmen.

Junge Wölfe treten oft eine Wanderung an, um ein eigenes Rudel zu gründen und legen dabei weite Strecken zurück. Wenn ein Wolf mit GPS-Sender diese Wanderung macht, ist das ein großer Gewinn für die Wolfsforscher. Die Biologen erhalten dadurch tiefe und wichtige Einblicke in das Leben der Wölfe.

Zusammen mit der Wolfsbiologin Francesca Marucco begleiten wir die Reise des italienischen Wolfes Ligabue. Der zweite Wolf Alan wird von Wolfsbiologin Ilka Reinhardt kommentiert.

In der zweiten Folge zeigt uns Wolf Slavko seine lange Reise. Er wandert darin von Slowenien durch die Gebirge Österreichs und Italien.

Ausstrahlungen

Folge 1: Mo, 19.09.2016 um 19:30 Uhr (Wiederholung am 04.10.2015 18:20 Uhr)
Folge 2: Di, 20.09.2016 um 19:30 Uhr (Wiederholung am 05.10.2015 18:20 Uhr)

Die beiden Links hoben führen in die Mediathek und sind leider nur ein paar Tage lang gültig.

Bildband von Anne Ménatory: Wölfe

Heute möchte ich den Bildband „Wölfe“ (Link zu Amazon) von Anne Ménatory vorstellen. Kurz: ein Bildband zum Verlieben. Inzwischen habe ich sogar 2 verschiedene Ausgaben des Buches (geschenkt bekommen).

Die Texte lassen Wolfs-Kenntnis erkennen, auch wenn die Bilder das Buch erst so richtig sprechen lassen. Wunderschöne Naturaufnahmen, Einblicke ins Familienleben. Wölfe, die im Wasser planschen, über den Schnee laufen und springen, Porträt-Aufnahmen, Wölfe im bunten Herbst-Wald oder im Unterholz oder bei Vollmond. Wir können über ihr Sozialverhalten und Kommunikation lesen, süße Wolfswelpen anschauen und beim Spielen betrachten. Den Welpen ist ein ganzes Kapitel gewidmet, so dass man sich hier viele Fotos anschauen kann.

Manche der Fotos wirken inzwischen älter, aber 2015 ist die Technik natürlich auch schon weiter. Die erste Ausgabe des Buches kam 2001 auf den Markt, das sollte man dabei bedenken. Durch sein Alter von inwischen 11 Jahren ist dieser Bildband auch preislich für kleines Geld zu haben.

Bereits ihr Vater widmete sich Wölfen und das hat auf Anne Ménatory abgefärbt: sie hatte die Leitung des von ihm gegründeten Wolfparks in Lozére (Frankreich) übernommen. Leider ist die verlinkte Webseite nur mit Französisch-Kenntnissen zu lesen, aber man kann dort auch ohne Sprachkenntnis Videos und Fotos anschauen 😉 Viel Spaß dabei.

Patricia Briggs: Übersicht Buchserien Mercy Thompson und Alpha & Omega

letzte Aktualisierung: 29.04.2018

Patricia Briggs hat mit ihren beiden Buchserien „Mercy Thompson“ und „Alpha & Omega“ großartige Werwolf-Romane für uns geschrieben. Sie sind lebendig erzählt, sind spannend und bieten auch was fürs Herz, ohne schnulzig zu werden. Hier findest Du eine Liste ihrer Bücher. Patricia Briggs: Übersicht Buchserien Mercy Thompson und Alpha & Omega weiterlesen

Neu-Erscheinung: Tanz der Wölfe – Mercy Thompson 7

Heute ist das neueste Buch von Patricia Briggs erschienen: „Tanz der Wölfe“ (Amazon-Partnerlink).

Damit ist der siebte Roman aus der Mercy Thompson-Reihe endlich in dt. Übersetzung erschienen.

Nach den Turbulenzen am Flusslauf (Amazon-Partnerlink) werden plötzlich Adam und sein Werwolf-Rudel vermisst.
Mercy (Kojote-Gestaltwandlerin) macht sich auf die Suche.

Ein turbulentes Abenteuer erwartet uns!

Viel Spaß beim Lesen!

Übersicht Richard Schwartz

Inhaltliche Reihenfolge von „Geheimnis von Askir“ (abgeschlossen):

  1. Das erste Horn (Amazon-Partnerlink)
  2. Die zweite Legion (Amazon-Partnerlink)
  3. Das Auge der Wüste (Amazon-Partnerlink)
  4. Der Herr der Puppen (Amazon-Partnerlink)
  5. Die Feuerinseln (Amazon-Partnerlink)
  6. Der Kronrat (Amazon-Partnerlink)

Inhaltliche Reihenfolge von „Die Götterkriege“ – hier wird die Geschichte von „Geheimnis von Askir“ weiter erzählt:

  1. Die Rose von Illian (Amazon-Partnerlink)
  2. Die weiße Flamme (Amazon-Partnerlink)
  3. Das blutige Land (Amazon-Partnerlink)
  4. Die Festung der Titanen (Amazon-Partnerlink)
  5. Die Macht der Alten (Amazon-Partnerlink)
  6. Der Wanderer (Amazon-Partnerlink)

Hintergrund-Geschichten und Solo-Abenteuer der Personen aus den obigen beiden Serien: